Facebook vs. Google+

Der Ring ist frei: Google tritt in der Kategorie „Social Media“ gegen Facebook an und möchte den Netzwerkriesen schlagen.

Google’s besondere Waffe: Eine bessere Privatsphäre als bei Facebook. Das Match kann beginnen!

 

 

Das Zeitalter der „digitalen Freunde“ und sozialen Netzwerke hat in Deutschland und weltweit schon längst gestartet. Vorreiter ist wohl unbestritten Facebook , gegründet von Mark Zuckerberg im Jahre 2004. Seitdem hat Facebook ca. 740 Mio. User gewonnen und hatte im Jahre 2010 Jahreseinnahmen von knapp 2 Mrd. USD. Doch zurück zum Thema:

Nun schickt auch Google ein soziales Netzwerk ins Rennen: „Google+“. Das Plus bei Google gegenüber Facebook ist, dass den Usern verschiedene Dienste unter einem Dach geliefert werden. Sie können per Video chatten, alle wichtigen Informationen laufen im „Stream“ zusammen. Der größte Vorteil scheint aber die Erhaltung der Privatsphäre zu sein. Ob Google erst „Anfängerfehler“ anderer sozialen Netzwerke abgewartet hat um nun ein „perfektes“ Netzwerk zu liefern bleibt dahingestellt…

Klar ist nur, dass sich Google+ momentan noch in einer Testphase befindet und nur eingeladene Tester dazu Zugriff haben. Sobald es neue Infos gibt informieren wir Euch natürlich darüber.

 

Was denkt Ihr eigentlich von sozialen Netzwerken wie Facebook? Schreibt uns einen Kommentar oder eine E-Mail an redaktion@techinspired.de. Wir sind sehr interessiert an Euren Meinungen!

Du kannst ein Kommentar hinterlassen, oder mache einen Trackback von deinem eigenen Blog.

Neuen Kommentar hinzufügen