Nintendo kündigt Partnerschaft mit free-hotspots.com an – Kostenloses W-Lan mit 3DS

Der japanische Soft- und Hardware-Hersteller Nintendo kündigt eine Partnerschaft mit dem Hotspot-Anbieter free-hotspot.com an. Dadurch könnt ihr zukünftig mit eurem Nintendo 3DS an rund 5,000 Hotspots kostenlos im Internet surfen. Das System ist nicht neu: Auch Handy-Nutzer können in vielen Restaurants auf eine solche Funktion zurückgreifen. Sehr wohl neu sind Hotspots aber im Bereich der mobilen Konsolen. Auch praktisch ist die SpotPass-Funktion des 3DS. Auf Wunsch setzt ihr automatisch einen Download fort, wenn ihr auf einen kostenlosen Hotspot zugreifen könnt. Das ist praktisch, wenn ihr aus dem Download-Shop des 3DS ein Spiel herunterladen wollt.

Hier seht ihr einen Nintendo 3DS in aquablau

Mit dem Nintendo 3DS könnt ihr 3D-Bilder ohne Brille anschauen

Zur Info: Ein Hotspot ist ein Ort, von dem aus ihr euch kostenlos in ein W-Lan-Netz einwählen könnt. Dadurch könnt ihr im Internet surfen, ohne das für euch Kosten anfallen.

Du kannst ein Kommentar hinterlassen, oder mache einen Trackback von deinem eigenen Blog.

Neuen Kommentar hinzufügen