Einträge mit dem Tag ‘Hacker’

Neuer Fake-Angriff auf Facebook – oder meint Anonymous es diesmal ernst?

Erneut ist ein Video aufgetaucht, dass Aktivisten dazu auffordert, einen Hack-Angriff auf das soziale Netzwerk Facebook zu starten. Der Video-Sprecher kündigt den Angriff für den 28. Januar an. Wenn genügend Leute mitmachen, sei es möglich, die Facebook-Server abzuschalten. Ob das aber auch wirklich passiert, wird sich zeigen. Eine ähnliche Aktion war auch für den fünften […]

Viren – Bundesbehörde rät zum Selbsttest

Mehrere, durch das FBI sichergestellte, Server könnten nun viele Computer aus Deutschland vom Internet getrennt werden. Durch einen einfachen Selbsttest könnt Ihr prüfen, ob Euer Rechner betroffen ist.

Hacker legen Seiten von Al-Kaida lahm

Newssender berichtet, dass Hacker sämtliche Kommunikationswege von Al-Kaida lahmgelegt haben. Laut Experten soll Al-Kaida mehrere Tage nicht mehr die Möglichkeit haben, Hassbotschaften zu verbreiten.       Laut NBC News habe Al-Kaida derzeit keinen einzigen offenen Kommunikationsweg mehr. NBC beruft sich dabei auf Evan Kohlmann von Flashpoint Global Partners. Laut Kohlmann soll Al-Kaida wohl noch […]

UPDATE: Datenleck bei Android – Ein weiterer Skandal?

IT-Experten der Universität Ulm haben eine Datenlücke bei Google’s Betriebssystem Android gefunden. Betroffen sein sollen ca. 99 % aller Smartphones mit Android Betriebssystem.       Bei Google scheint sich die nächste Datenlücke anzubahnen. Forscher haben entdeckt, dass im aktuellen Android eine gravierende Sicherheitslücke besteht. Demnach können Hacker ohne viel Aufwand komplett auf das Smartphone […]

Aufatmen: Sony startet Netzwerke – Dennoch starke Probleme! //Update

Seit Montag versucht Sony ihre Playstation Netzwerke wieder zu starten, dennoch gibt es vermehrt große Probleme. Sobald eine Playstation auf das Netzwerk zugreifen will, wird er aufgefordert sein Passwort zu ändern, was durch die neuen Sicherheitsvorkehrungen begründet ist – Schön und gut, aber die Sony Netzwerke sind durch die Anzahl der User (77 Millionen) so […]

Schon 100 Millionen Kundendaten gestohlen?

Am Montag (japanischer Zeit) wurde wieder ein Hackerangriff bei Sony entdeckt. Bei diesem Angriff wurden 24,6 Mio. Kundendaten gestohlen. Wie bereits berichtet konnten sich Hacker in der Woche vor Ostern Zugriff zu Millionen Kundendaten auf den Sony-Servern beschaffen.   Der Sony-Konzern teilte mit, dass Hacker Zugriff auf eine alte Datenbank des Sony Online Entertainments hatte […]

Hackerangriff auf Sony //UPDATE

Die Angriffsmeldungen durch Hacker reißen nicht ab. Nun ist das Unternehmen Sony mit der PlayStation 3 betroffen. Allerdings wurden nicht „nur“ Adressdaten oder E-Mail Adressen gestohlen…     Laut Informationen des Elektronikkonzerns Sony wurden bei einem Hackerangriff in der letzten Woche die Daten von ca. 77 Millionen PlayStation 3 Spielern gestohlen. Betroffen seien alle Benutzer des PlayStation […]

Techinspired erklärt: iPhone Datenschutz in die eigene Hand nehmen //UPDATE

Wie wir bereits berichtet haben, speichert das iPhone, sowie auch iPod und iPad, Daten über den Aufenthalt des Benutzers. Wir zeigen Euch, wie Ihr den Datenschutz in die eigenen Hände nimmt und wieder selber bestimmt, wer was wissen darf und wer nicht.   Kurz zur Erläuterung: Auf den iOS Gerätet befindet sich eine Datei mit […]

Ashampoo-Server von Hackern geknackt

Hacker haben den Firmen-Server des Software-Herstellers Ashampoo geknackt und konnten offenbar Kundendaten auslesen. Die ausgelesenen Daten beschränken sich aber offensichtlich nur auf Namen und E-Mail Adressen und nicht auf Kontodaten, da diese, laut Ashampoo, nicht auf den betroffenen Servern gespeichert werden.     Die Hacker versenden an die geklauten E-Mail Adressen offenbar Bestellbestätigungen und Rechnungen mit […]

Ashampoo-Server von Hackern geknackt

Hacker haben den Firmen-Server des Software-Herstellers Ashampoo geknackt und konnten offenbar Kundendaten auslesen. Die ausgelesenen Daten beschränken sich aber offensichtlich nur auf Namen und E-Mail Adressen und nicht auf Kontodaten, da diese, laut Ashampoo, nicht auf den betroffenen Servern gespeichert werden.     Die Hacker versenden an die geklauten E-Mail Adressen offenbar Bestellbestätigungen und Rechnungen mit […]